Bohrverbau

Seesen, Brücke BW 2064, Verbauarbeiten

Leistungen: Trägerbohr-/- rammgerät 2 St, Bohrverbau BA 3, Typ B ca. 765,20 lfdm, BA 3 Typ A ca. 325 lfdm, BA 3, Typ B+ ca. 400 lfdm

Auftraggeber: Arbeitsgemeinschaft CIV A Bockenem – Göttingen EUROVIA / ROHDE / STUTZ

Auftragssumme: 756.209,00 EUR