Aktuelles

Stadt Raunheim erschließt 15 Hektar Entwicklungsfläche

RAUNHEIM (ABZ). – Im südhessischen Raunheim werden derzeit rund 15 ha Entwicklungsfläche für hochwertige Bürogebäude erschlossen. Eine besondere Herausforderung bei der Erschließung des Areals, das die rund 10 km südwestlich vom internationalen Verkehrsknotenpunkt Frankfurt gelegene Stadt vom Vorbesitzer BASF SE zurückgekauft hat, stellt eine zwischen dem Standort und der Innenstadt…

Weiterlesen

Quellenpark Bad Vilbel: Hier entsteht ein Stadtteil

23.03.2015  von Thomas Kopp Welche Ausmaße die Baustelle Quellenpark jenseits des Bad Vilbeler Bahnhofes zu beiden Seiten der Nordumgehung hat, wird einem erst bewusst, wenn man sie abläuft. Der erste Teil des Neubaugebiets steht nun kurz vor der Übergabe.  An den Tag können sich Stadtsprecher Bastian Zander und Matthias Bremer, Leiter des…

Weiterlesen

Wohnen in der „Sang“ wird Wirklichkeit

Mit dem einstimmigen Beschluss des Stadtparlamentes im Frühjahr 2014, Grundstücke im südlichen Teil des Baugebietes „Die Sang“ zu vermarkten, war der Weg für ein Investoren-Auswahlverfahren geebnet. Hauptziel war, den südlichen Stadteingang Rosbachs architektonisch ansprechend zu bebauen, damit der Stadt-Charakter und ein hoher Wohlfühlfaktor widergespiegelt werden sowie der Wohnungsmarkt belebt wird.…

Weiterlesen

Nohra im Mai komplett an Kläranlage angeschlossen

Bleicherode (Kreis Nordhausen). Millionen investiert der Abwasserzweckverband Bode-Wipper dieses Jahr in sein Kanalnetz. Sichtbar ist dies bereits in Nohra. „Dank zweier zuverlässiger Fachfirmen und des milden Winters konnten unsere gesteckten engen Ziele für das Jahr noch übertroffen werden“, sagt Geschäftsführer Matthias Liebergesell. In Nohra sind die ersten 150 Meter Schmutzwasserkanal…

Weiterlesen

Der letzte Spatenstich

In der Sondershäuser Straße in Nohra fand heute der Spatenstich für den 3. Bauabschnitt zur Herstellung der Ortskanalisation statt. Dies wird gleichzeitig der letzte sein, weil mit der Fertigstellung der Maßnahme Ende Mai 2016 alle Grundstücke der Gemeinde zentral an die Kläranlage „Wollersleben“ angeschlossen sind. In der Sondershäuser Straße sind…

Weiterlesen