Aktuelles

Anspruchsvolle Siel-Erneuerung im Herzen Hamburgs

Kanalsanierung HAMBURG (ABZ). – Eine äußerst anspruchsvolle Kanalsanierung hat die ARGE Heidenkampsweg, bestehend aus den Firmen Walter Feickert GmbH aus Weilburg-Gaudernbach (Hessen) und Rudolf Feickert GmbH aus Falkenstein/Harz (Sachsen-Anhalt) am Heidenkampsweg in Hamburg mit Hilfe von zwei Bergmann-Dumpern vom Typ 3012 auf einer Länge von 850 m ausgeführt. Der 6-spurige…

Weiterlesen

Schnellkupplungssystem im Kanalbau-Einsatz

07.07.2015 Per Knopfdruck bereit für neue Aufgaben: Das Liebherr-Schnellkupplungssystem LIKUFIX im Kanalbau-Einsatz bei den Feickert Bauunternehmen Das vollautomatische Liebherr-Schnellkupplungssystem LIKUFIX, bekannt von Liebherr-Hydraulikbaggern, ist auch für Radlader der mittleren Baureihe (L 524 bis L 542) verfügbar. Es entfaltet seine Vorteile beim Einsatz mehrerer Anbauwerkzeuge. Unternehmer sparen Zeit, da Ausrüstungswechsel dank…

Weiterlesen

Stadt Raunheim erschließt 15 Hektar Entwicklungsfläche

RAUNHEIM (ABZ). – Im südhessischen Raunheim werden derzeit rund 15 ha Entwicklungsfläche für hochwertige Bürogebäude erschlossen. Eine besondere Herausforderung bei der Erschließung des Areals, das die rund 10 km südwestlich vom internationalen Verkehrsknotenpunkt Frankfurt gelegene Stadt vom Vorbesitzer BASF SE zurückgekauft hat, stellt eine zwischen dem Standort und der Innenstadt…

Weiterlesen

Quellenpark Bad Vilbel: Hier entsteht ein Stadtteil

23.03.2015  von Thomas Kopp Welche Ausmaße die Baustelle Quellenpark jenseits des Bad Vilbeler Bahnhofes zu beiden Seiten der Nordumgehung hat, wird einem erst bewusst, wenn man sie abläuft. Der erste Teil des Neubaugebiets steht nun kurz vor der Übergabe.  An den Tag können sich Stadtsprecher Bastian Zander und Matthias Bremer, Leiter des…

Weiterlesen

Wohnen in der „Sang“ wird Wirklichkeit

Mit dem einstimmigen Beschluss des Stadtparlamentes im Frühjahr 2014, Grundstücke im südlichen Teil des Baugebietes „Die Sang“ zu vermarkten, war der Weg für ein Investoren-Auswahlverfahren geebnet. Hauptziel war, den südlichen Stadteingang Rosbachs architektonisch ansprechend zu bebauen, damit der Stadt-Charakter und ein hoher Wohlfühlfaktor widergespiegelt werden sowie der Wohnungsmarkt belebt wird.…

Weiterlesen